Rückgabebedingungen

Gemäß dem Verbraucherschutzgesetz und der Handelsregeln ist der Verbraucher bei festgestellten fehlenden Produkten oder Mengenabweichungen zur Reklamation berechtigt.
 

In solchen Fällen kann der Kunde auf Folgendes prätendieren:

    • Rückerstattung des bezahlten Betrags
    • Rabatt


Im Rahmen von 14 Tagen, gerechnet vom Datum des Eingangs der Ware, ist jeder Verbraucher gemäß dem Artikel 55 des Verbraucherschutzgesetzes berechtigt, die Ware zurückzustellen oder sie zu ersetzen, ohne die Gründe dafür anzugeben. Die folgenden Voraussetzungen sollen eingehalten werden:

    • Erhaltenes gutes kommerzielles Aussehen (die Ware ist nicht geöffnet worden).
    • Erhaltene Originalverpackung, Verbrauchsmaterialien und Zubehör, wenn es solche gibt.
    • Erhaltener Kassenbon, der zusammen mit der Ware zurückgestellt werden soll (oder Zustellungsdokument des Kuriers für geleistete Zahlung per Nachnahme).

Bei Widerruf der Bestellung nutzen Sie das Bestellungswiderrufformular. Füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an die folgende Adresse: Stadt Slavyanovo, Asen-Zlatarev-str. Nr. 2, an ET „Militsa Lazarova-90“.

Die Transportkosten für die Rückstellung der Ware werden vom Kunden übernommen. Bei Ersatz der Ware werden die Transportkosten hin und zurück vom Kunden übernommen.
Bei Verzicht auf Ersatz der Ware erstattet Lazarova den Warenpreis (ohne den Betrag für die Lieferung) auf dem vom Kunden angegebenen Bankkonto.
lazarova.eu ist verpflichtet, dem Verbraucher den vollständigen Kaufpreis der Waren (ohne die Kuriergebühr) spätestens im Rahmen von 30 Tagen, gerechnet vom Datum, an dem der Verbraucher sein Recht auf Kündigung des geschlossenen Vertrags gemäß dem Artikel 55, Absatz 6 des Verbraucherschutzgesetzes ausgeübt hat, zu erstatten.